Inversionswetterlage in Wernigerode

Wenn die Stadt im Nebel versinkt und die Spitze des Berges in der Sonne liegt, dann spricht man von Inversionswetterlage. Besonders häufig tritt diese Wettererscheinung im Herbst auf. Mit etwas Glück sinkt die Nebelschicht so stark, dass man nur das Schloss Wernigerode vom Agnesberg oder Kaiserturm erkennen kann.

Das Wolkenschloss thront über Wernigerode
Wenn das Schloss fast im Nebel sinkt
Bei Dämmerung verlässt der Nebel Wernigerode
Der Agnesberg gleicht einer Insel im Wolkenmeer
Historisches Schloss Wernigerode
Wernigerode mit einem Hauch von Nebel
Die Turmspitze
Blauer Himmel und unten Nebel
Schloss Wernigerode über den Wolken
Wernigeröder Schloss
Nebelschicht am Brocken
Herbstliche Nebelstimmung in der bunten Stadt am Harz
Inversionswetterlage in Wernigerode
Inversionswetterlage im Harz Wernigerode
Herbst und Nebel Impressionen im Harz
Harzlandschaft mit Brocken
Der Brocken und der Brockenballon
Bei Dämmerung zieht der Nebel in das Tal
Sanftes Abendlicht umschlingt den Brocken