Blutmond über dem Schloss Wernigerode

Dieses mal sollten die Chancen gut stehen um den Blutmond zu fotografieren. So war der Gedanke. Zur Mondfinsternis 2018 sollte der Blutmond direkt hinter dem Schloss Wernigerode aufgehen. Ein idealer Platz, um dieses Spektakel sehen zu können, war der Altstadtkreisel. Neben Fotografen waren hier auch einige andere Schaulustige, die den Mond sehen wollten. Aber es kam mal wieder anders. Eine dicke Wolkenwand versperrte uns die Sicht. Doch irgendwann kurz nach 22 Uhr zeigte sich etwas auf dem Kameradisplay. Mit dem bloßen Auge nicht erkennbar, aber auf der Kamera immer deutlicher – der Blutmond über dem Schloss Wernigerode. Das Warten hat sich gelohnt und manchmal braucht man eben etwas Geduld.

Blutmond Schloss Wernigerode
Wernigeröder Schloss und der Blutmond
Der Turm vom Schloss Wernigerode
Hinter dem Schloss zeigt sich der Mond
Mondfinsternis 2018 in Wernigerode
Bloodmoon 2018 in harzmountains

Written by Oliver Henze

Photographer & Discoverer

No Comments