Geschenke für Fotografen

Darüber freut sich jeder Fotograf – ideale Geschenke und Gimmicks

Alle Jahre wieder ist es soweit – Weihnachten oder auch Geburtstage. Was schenkt man einen Fotografen ohne tief in den Geldbeutel greifen zu müssen? Ich habe mir etwas Gedanken gemacht und einige Ideen für Geschenke aufgelistet:

  • Blasebalg und Reinigungsset für Kamera

Bei jedem Objektivwechsel kommt etwas Staub auf den Sensor. Eine Schnelle Abhilfe ist hier ein Blasebalg. Pustet bloß nicht mit dem Mund auf den Sensor. Ihr werdet euch in Grund und Boden ärgern.

K&F Concept Reinigungsset für Kamera und Objektiv 5 in 1 Reinigungspinsel* 

 

  • Kameragurte

Wer seine Kamera nicht gerne in der Tasche trägt, sondern diese immer griffbereit haben möchte, sollte über diese Variante nachdenken. Komfortabel zu tragen und schneller Zugriff zur Kamera.

Kameragurt mit Schnellverschluss*


Wer etwas richtig edles haben möchte, kann auf die Ledervariante umsteigen. Hier empfehle ich ganz klar EDDYCAM !
Ist nicht ganz so günstig, aber dafür hat man 1A Qualität.

  • Der Objektiv Kaffeebecher

Ein Klassiker schlechthin.

Kamera-Objektiv-Kaffeetassen Becher*

  • Kartenspiel

Eine witzige Idee: 40 Aufgabenkarten in einer Metallbox sollen dir helfen deinen fotografischen Blick zu schulen. Oder du nimmst es als Inspiration für neue kreative Ideen. Wie oft überlegt man, was könnte man nur fotografieren. Hier der Anreiz:

Inspiracles Foto Aufgaben – Inspiration & Fotografieren Lernen*

  • Lensbaby

Ein sehr spezielles Objektiv. Man kann es auch mit einem Tilt-Shift Objektiv vergleichen. Es ist aber, in dem Fall viel günstiger. Die Bilder haben einen ganz besonderen Effekt und es macht Spaß damit zu arbeiten. Manuelles Fokussieren wird hierbei vorausgesetzt. Aber das lernt man schnell.

Lensbaby LB-3U8C Composer Pro II mit Sweet 50 Optik für Anschluss Canon EF schwarz*


Wenn du erstmal etwas zu dem Thema lesen möchtest, dann empfehle ich dir dieses Buch*:

  • Bücher für Anfänger

Ich kann mich noch gut daran erinnern, als ich angefangen habe zu fotografieren. Solche Bücher habe ich regelrecht verschlungen und stehen heute noch im Bücherregal:

Benjamin Jaworskyj: Fotos nach Rezept: Schritt für Schritt zum perfekten Foto*

 

Stephan Wiesner: Nicht glauben, ausprobieren!: Vom Burnout zum Traumberuf*

  • Bücher für Landschaftsfotografen

Bei Landschaftsaufnahmen ist Licht und Wetter das A&O. Wie oft standest du schon an einen Fotospot und das Wetter war Mist. Wie man das richtige Wetter erkennt, steht hier geschrieben:

Bastian Werner: Fotografieren mit Wind und Wetter: Wetter verstehen und spektakulär fotografieren!*

Ein Bildband der auch auf meiner Wunschliste steht. Ich denke der Name sagt euch was, wenn ihr auf Instagram unterwegs seid.

German Roamers – Deutschlands neue Abenteurer

  • Sofortbildkamera – Polaroid

Das ist doch richtig Oldschool – eine Polaroid Sofortbildkamera. Ein echt schönes Spielzeug bei dem kein Foto mehr auf einer Festplatte versauert. Einfache Steuerung, Film rein und sofort loslegen. Unser Kühlschrank hängt schon voller Momente:

Passende Filme dazu:

*Affiliate Link Amazon

Written by Oliver Henze

Photographer & Discoverer

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.